Herzlich Willkommen!

Liebe Besucher,
wir heißen Sie auf unserer neuen Webseite ganz herzlich willkommen! Wir hoffen, dass wir hier viele Fragen gut verständlich beantworten können. 

Warum ist diese Webseite entstanden?

Das Thema Eiweißverlustsyndrom bei versagender Fontanzirkulation ist sehr umfangreich und kann nicht zwischen Tür und Angel abgehandelt werden. Darum soll hier eine Plattform entstehen, die Sie immer auf dem neuesten Stand halten wird. Unser Ziel ist es, alle bisherigen Erkenntnisse und Erfahrungen zu bündeln um so einen ersten Schritt in die Richtung zum großen Ziel – Stopp dem Eiweißverlust – zu gehen.

Wer steht hinter dieser Webseite?

Eltern herzkranker Kinder, die sich in den Selbsthilfeverbänden HERZKIND e.V. und Fontanherzen e.V. zusammengeschlossen haben. Damit erfüllen wir den letzten Wunsch einer herzkranken jungen Frau, die qualvoll und viel zu früh an den Folgen des Eiweißverlustes verstorben ist. Ergänzt wird unser Team durch Herrn Dr. Borth-Bruhns, ehemals Chefarzt der Nachsorgeklinik Tannheim, der schon seit 2006 auf diesem Gebiet forscht.

Ein letztes Wort…

Alle Informationen, die Sie auf dieser Seite finden, sind mit großer Sorgfalt zusammengetragen und bilden den heutigen Kenntnisstand zum Thema ab. Verfügen Sie über weitere Informationen oder möchten Sie kritische Anmerkungen machen, freuen wir uns über Ihre Mail. Sollte der Fehlerteufel hin und wieder seinen Fuß durch die Tür gesteckt haben, hoffen wir auf Ihre Nachsicht...